News

Landesmeisterschaften 2014

Budokan-Erfolge bei der Sachsenmeisterschaft 2014 in Karate



Die Konrad-Zuse-Sporthalle in Hoyerswerda war am 8. Februar 2014 der Austragungsort der diesjährigen Landesmeisterschaft der Schüler, Jugend, Junioren, Senioren und der Leistungsklasse im Karatesport.
Die Sachsenmeisterschaft wurde durch die Teilnahme von Menschen mit Handikap bereichert. Die Leistungen dieser Sportler waren schon beeindruckend.

Das Wettkampfteam vom Karateverein Budokan Deutzen/Altenburg e.V. nahm am
Wettstreit um die begehrten Plätze auf dem Siegertreppchen und der damit verbundenen
Nominierung zur Deutschen Meisterschaft teil.

In der Altersklasse Schüler weiblich traten zahlenmäßig die meisten Sportlerinnen zu den Wettkämpfen an. Unsere Starter setzten sich in den Katabewertungen souverän durch.
In den Einzelkämpfen standen erstmals mit Tina Neumann Platz 1, Jessy Schrödter Platz2
und Yvette Kohlmeyer Platz 3 die Karatekas von Budokan auf dem Siegerpodest.
Diese drei Sportlerinnen erkämpften sich auch im Katateam die Goldmedaille.
Der männliche Vertreter bei den Schülern, Ben Glöder, konnte nach einem spannenden
Kata-Finalkampf die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

In der Disziplin Kumite Schüler weiblich bezwang Tina Neumann in ihrer Gewichtsklasse
die gegnerischen Karatekas eindeutig und wurde mit dem 1.Platz belohnt. Unser männlicher
Vertreter, Alexander Sommer erzielte in seiner Gewichtsklasse nach sehr gut geführten Kämpfen die Silbermedaille.

Emily Dunne konnte mit ihren gezeigten Katas innerhalb der weiblichen Jugend genauso wie
Richard Sadowski mit den Katas bei der männlichen Jugend alle Gegner bezwingen. Beide
konnten sich über den 1. Platz freuen.

Im Kumite männlich U 14 zeigte sich Christoph Hinkel stark verbessert. Mit sehr gut geführten Kämpfen errang er den 2.Platz.
Sally-Anne Dunne konnte in der Leistungsklasse einen sehr guten 3.Platz erreichen.

Nele Stephan und Richard Sadowski waren im Kumite angetreten, beide hatten keine Gegner
und bekamen die Goldmedaille kampflos.

Die erfolgreichen Sportler vom Verein Budokan haben ihre Teilnahme an der Deutschen
Meisterschaft gesichert.

 

Sakura Cup 2014

14. Karate-Sakura-Cup in Schwarzheide 2014



Am Sakura-Cup, der im SeeCampus Niederlausitz in Schwarzheide am 18. Januar 2014
stattfand, nahmen Vereine mit mehr als 350 Teilnehmern aus verschiedenen Bundesländern und dem Ausland teil.

Vom DKV (Deutscher Karate Verband) ist dieser sportliche Wettkampf hoch eingestuft.
Das Wettkampfteam vom Karateverein Budokan Deutzen e.V. erreichte eine Nominierung
zu diesem hochwertigen Wettkampf. Die zehn Sportler traten gegen Kämpfer aus dem
In - und Ausland an.

Emily Dunne gelang es mit sehr gut gelaufenen Katas in der Kategorie weiblich U16
alle Gegnerinnen zu besiegen. Das Ergebnis ist Platz 1 und der Siegerpokal.

Erfolgreichste Kämpferin im Katabereich war Yvonne Kohlmeyer, die in der Altersklasse Junioren U 18 weiblich und gleichzeitig bei den Senioren Ü 18 weiblich an den Start ging.
Die beiden Austragungen wurden zeitgleich angesetzt, so dass Yvonne achtmal innerhalb von 60 Minuten im wechselnden Rhythmus kämpfen musste. Mit unglaublicher Willensstärke
erreichte sie bei den Senioren Platz 2 und bei den Junioren Platz 3.

Auch im Kinderbereich gab es Medaillengewinne zu verzeichnen. Yvette Kohlmeyer und Tina Neumann mussten sich im Kata Bereich weiblich U 14 gegen vierzig Wettkämpferinnen
beweisen. Sie errangen aus den vier Pools beide die Bronzemedaille.
Tina erkämpfte sich außerdem im Bereich Kumite weiblich -35 kg die Silbermedaille.

Nele Stephan trat erstmals nach einer kurzen Trainingszeit als Neuling in der Kata
weiblich U10 an und konnte eine gute Kata zeigen, obwohl sie noch keinen Medaillenrang
erzielte.
Sally-Anne Dunne, Christoph Hinkel, Kordelia Aust, Cassandra Hinkel und Ben Glöder
zeigten überdurchschnittlich gute Leistungen, waren aber in den entscheidenden Auseinandersetzungen meist knapp unterlegen.

Die Trainer Jörg Thormeyer und Eric Ritter freuten sich über die hart erkämpften Medaillen
und lobten die Karatekas für ihr Durchhaltevermögen, denn der gesamte Wettkampf war zeitlich nicht gut organisiert.

 

Neuseenland Cup 2013

     

Karatetrainingslager 2013 im KIZ Waldpark Grünheide/Vogtland



Mit dem Ferienbeginn startete der Kampfsportverein Budokan Deutzen/Altenburg e.V. in das
traditionelle Sommertrainingslager. Diesmal war das Ziel im KIZ Waldpark Grünheide.
Hier fanden die Karatesportler ideale Bedingungen von der Unterkunft bis zu den
Trainingsmöglichkeiten vor.
Am 12.07.2013 reisten die Sportler mit den Trainern Jörg Thormeyer und Eric Ritter an
und nach dem Abendessen fand gleich die erste Trainingseinheit statt. Der Samstag
stand ganz im Zeichen von Frühsport, Erholung, Erkundung der Umgebungen und
Training, aber auch Spiel und Spass kamen nicht zu kurz. Die Kampfsportler konnten
bei schönem Wetter alle Angebote des KIZ nutzen. Begehrt waren dabei die Bowlingbahn,
die moderne Turnhalle und der Volleyballplatz. Für die jüngsten Sportler gab es auch
einen tollen Spielplatz.
Die Trainingseinheiten wurden in einem für Kampfsportarten ideal ausgebauten großen
Raum durchgeführt.
Speisen und Getränke waren vielfältig und ausreichend vorhanden und wurden von den
Sportlern sehr gelobt.
Für die Organisation möchten sich die Karatekas ganz besonders bei Sylvia und Frank
Kohlmeyer, sowie den betreuenden Eltern für die Unterstützung bedanken. Die Sportler
fanden das Trainingslager so toll, dass es bestimmt nicht der letzte Aufenthalt im KIZ
Waldpark Grünheide war.

 

Erzgebirgs Cup 2013





Karate - Erzgebirgscup in Olbernhau 2013

Das Wettkampfteam vom Karateverein Budokan Deutzen e.V. erntete für sein hartes
Training wieder einen Medaillienerfolg in Olbernhau beim Erzgebirgscup am 5.10.2013.

Im Bereich Kinder – Disziplin Kata (Formübung) - konnte Yvette Kohlmeyer ihren Erfolg
von der diesjährigen Sachsenmeisterschaft wiederholen. Sie ließ sich den ersten Platz
nicht streitig machen.
Das starke Katateam mit Yvette Kohlmeyer, Jessy Schrödter und Tina Neumann bekam
diesmal harte Wettkampfluft zu spüren. Unser Team erkämpfte sich diesmal einen beachtlichen 3. Platz.

Die männlichen Karatekas Ben Glöder und Alexander Sommer gingen auch nicht leer aus.
Ben erzielte in der Kata Kinder männlich Platz 3 und Alexander im Kumite ebenfalls
Platz 3.

In der weiblichen Jugend war die Leistungsdichte der Starter sehr hoch. Yvonne Kohlmeyer
setzte sich mit sauber gelaufenen Katas sicher gegen starke Konkurrentinnen durch. Im
Finale unterlag sie denkbar knapp mit 1:2 Kampfrichterstimmen, dies war der 2. Platz.
Teamkollegin Emily Dunne zeigte Nervenstärke und gewann sowohl im Kumite als auch
im Kata zweimal die Bronzemedaille.

Im Kata - Bereich in der weiblichen Leistungsklasse zeigte unsere Starterin Sally - Anne Dunne hervorragende Leistungen, die am Ende einen 2. Platz einbrachte.
Jessy Neumann errang im Kumite ihrer Leistungsklasse den Siegerpokal.

 

Deutsche M;eisterschaften der Schüler



Die Deutsche Karatemeisterschaft für Schüler 2013 wurde in Buchholz, in der

Nord-Heide-Halle ausgetragen.

Die Karatekas Yvette Kohlmeyer, Jessy Schrödter, Tina Neumann und
Christoph Hinkel waren durch das erfolgreiche Abschneiden bei den diesjährigen
Sachsenmeisterschaften nominiert. Der wohl kleinste Sachsenverein, Budokan Deutzen e.V.
konnte sich durchaus sehen lassen.
Als erfolgreichste Teilnehmerin setzte sich Tina Neumann im Kumite - Kampf durch.
Leider verlor sie den Kampf um Platz 3 und erreichte dennoch den 5. Platz in der
Endabrechnung. Das ist eine sehr beachtliche Leistung.
Im Bereich Schüler Kata konnten sich allerdings Jessy Schrödter, Tina Neumann und
Christoph Hinkel gegen ihre Konkurrenten nicht durchsetzen.
Das hoffnungsvolle Sachsen - Kata - Team mit Yvette, Jessy und Tina besiegte mit einer 5:0
Kampfrichterentscheidung das Team aus Nord – Rhein – Westfalen im ersten Kampf.
Trotz sehr gut gelaufener Kata erreichten sie in der nächsten Runde mit Blick auf Platz 3
nur eine 1:4 Bewertung.
Obwohl diesmal noch noch kein Medaillenrang nach Hause getragen wurde, sind die Trainer
Jörg Thormeyer, Eric Ritter und Sally – Anne Dunne zuversichtlich und stolz auf ihre
jüngsten Karatekas.

 

Deutsche Meisterschaft der Jugend in Chemnitz

Deutsche Karatemeisterschaft 2013
der Jugend und Junioren





Am 15. und 16. Juni 2013 fand in der Chemnitzer Richard-Hartmann-Halle die diesjährige
Deutsche Karatemeisterschaft statt.
Yvonne Kohlmeyer und Emily Dunne vom Karateverein Budokan Deutzen e.V. hatten sich mit ihren erkämpften Sachsenmeistertiteln
die Teilnahme gesichert.
Die Deutsche Meisterschaft im Karatesport ist ein Kräftemessender drei Erstplatzierten aller Bundesländer mit den Bundeskadern der Leistungszentren.
Im Finalkampf trat Yvonne im Bereich weibliche Jugend gegen eine Sportlerin von der
SKA Akademie Saarpfalz, Bundeskader, an. Trotz hervorragend gelaufener Kata erreichte
sie das Ergebnis von 1:4 und konnte nicht gewinnen. Ähnlich erging es Emily Dunne, die mit
ihrer ebenfalls sehr guten Kata gegen einer Sportlerin vom HSV Cottbus e.V. eine 1:4
Entscheidung der Kampfrichter hinnehmen musste. Emily trat auch noch im Kumite -54kg
gegen eine Kämpferin vom 1. Karate - Club Bergisch-Gladbach 1975 e.V. an und konnte diesen Kampf aber nicht für sich punkten
Obwohl Yvonne und Emily dieses mal keine Medaille errangen, waren sie stolz, zur besten
deutschen Auswahl zu gehören.
Der Karateverein Budokan Deutzen e.V. hat als kleinster angetretener Verein seine Stärken zeigen können.
Trotz des Ausscheidens gab es lobend anerkennende Worte von Verantwortlichen des Deutschen Karate Verbandes.

Karateverein Budokan Deutzen e.V.

Erhard Schüler

 

Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler

Bei den Landesmeisterschaften der Kinder und Schüler in Frankenberg stellten unsere Kämpfer ihr Können unter beweis.
Alle Kämpfer gaben ihr bestes und nahmen fünf Goldmedallien mit nach Hause.
Erfolgrechste Starterin war Tina Neumann.
Sie belegte im Bereich Kata Einzel Kinder und im Kumite -30kg den ersten Platz.
Emily Dunne sicherte sich mit beeindruckenden Katas den ersten Platz Kata und im Kumite -50kg bei den Schülern
Bei unserem Kinderteam belegten Tina, Jessy und Yvette ebenfalls den ersten Platz.
Leider lief es für Christoph Hinkel nicht so gut trotz tollen Katas und beeindruckenden Kumite Kämpfen reiche es leider nicht für einen Platz auf dem Siegerpotest.

Platzierungen

Emily Dunne 1. Platz Kata Schüler
1. Platz Kumite -50kg Schüler

Tina Neuman 1. Platz Kata Kinder
1. Platz Kumite -30kg Kinder

Kata Team 1. Platz Kata Kinder
Tina Neuman
Jessy Schrödter
Yvette Kohlmeyer

 
 

Auftritt Sportlerball in Deutzen

 

Pressefest In Borna 2012

Gelungener Auftritt des Vereins zum Pressefest der LVZ in Borna

 

Fotos Pressefest der LVZ in Borna

Karate und Fun Cup in Rochlitz

Tolle Leistungen zeigte unser Nachwuchs beim Karate und Fun Cup in Rochlitz.
Im Rahmen der Kreis Sport- und Jugendspiele richtete der Rochlitzer Verein um Ralf Ziezo ein sehr schönes Turnier aus.
Unser Verein nutzte das Turnier um unseren Nachwuchs die Möglichkeit zu geben ihre Leistungen zu testen.
Mit fünf Kindern fuhren wir hoch motiviert nach Rochlitz.
Das Ergebnis war mit dreimal Gold einmal Silber und dreimal Bronze herausragend.
Bester Starter war Tina Neuman mit zweimal Gold und einmal Silber.

Ergebnisse

Tina Neuman 1. Platz Kata Einzel Kinder U 10
1. Platz Kata Team Kinder U 10
2. Platz Kumite Kinder U 10

Yvette Kohlmeyer 1. Platz Kata Einzel Kinder U 8
1. Platz Kata Team Kinder U 10

Jessy Schrödter 3. Platz Kata Einzel Kinder U 10
1. Platz Kata Team Kinder U 10

Maximilian Zetzsche 3. Platz Kata Einzel Kinder U 10

Ben Glöder 3. Platz Kata Einzel Kinder U 10

     
     

Zwei neue Landesmeister aus Deutzen

Die Landesmeisterschaft in Sachsen für die Jugend und Junioren fand dieses Jahr in Leipzig statt.
Für unseren Verein gingen fünf Kämpfer an den Start.
Sally Anne Dunne, Yvonne Kohlmeyer, Juliane Müller, Christian Schmidt und Marius Kirsten.
Sally Anne Dunne und Yvonne Kohlmeyer zeigten überagende Katas und sicherten sich so den Landesmeistertitel.
Christian Schmidt erkämpfte sich den zweiten Platz im Kumite.
Trotz guter Leistungen gelang es Juliane Müller und Marius Kirsten nicht sich einen Platz auf dem Siegertreppchen zu sichern.

Ergebnisse

Sally Anne Dunne 1. Platz Kata Junioren
Yvonne Kohlmeyer 1. Platz Kata Jugend
Christian Schmidt 2. Platz Kumite Junioren